Schauspielpatienten


Seit 2002 werden an der Medizinischen Fakultät der Universität Bern Schauspielpatienten (SP) bei Prüfungen eingesetzt, seit 2009 auch im Kommunikationstraining. Da über die Jahre sowohl die Prüfungen als auch die Kommunikationstrainings mit SP zugenommen haben, nahm sowohl das Team der Betreuer als auch die Zahl der Schauspielpatienten kontinuierlich zu. Inzwischen ist die Zahl der SP, die immer wieder zum Einsatz kommen, auf über 100 angestiegen.

Interessieren Sie sich für den Einsatz als Schauspielpatient/in?


Neben der Freude am Rollenspiel und dem Talent dazu ist die wichtigste Voraussetzung für die
Arbeit als Schauspielpatient die Bereitschaft, jungen Studierenden zu helfen, ihren Weg zum Arztberuf zu meistern.

Hinweis: Wir werden an dieser Stelle neue Castingtermine ausschreiben, sobald sie verfügbar sind. Bis August 2017 können wir keine neuen Schauspielpatienten/innen aufnehmen, da wir ausgelastet sind.

Infos für Schauspielpatientinnen und Schauspielpatienten

Informationen finden Sie im Handbuch für Schauspielpatienten
der Medizinischen Fakultät der Universität Bern, das in der aktuellen Fassung hier als PDF-Datei zur Verfügung gestellt wird.

Handbuch Schauspielpatienten
Handbuch für Schauspielpatienten

BiSS und LZ werden unterhalten vom

iml





Telefon BiSS
13.00-17.30 Uhr
031 632 09 38

Link zur Facebook Seite des BiSS